Impressum

apollo living GmbH
Schillerstraße 20
60313 Frankfurt am Main

E-Mail: info@nai-apollo.de
Tel.: 069 970505 300
Fax: 069 970505 333

Sitz der Gesellschaft: Frankfurt am Main
Register: Amtsgericht Frankfurt am Main, HRB 76957
USt-Id. Nr. DE247607479

Geschäftsführer:
Andreas Krone

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Gewerbe- und Ordnungsamt Frankfurt, Kleyerstraße 86, 60326 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0)69 212 01
Erlaubnis nach § 34c GewO erteilt von: Ordnungsamt Frankfurt

Inhaltlich verantwortlich: Blagica Mitanoska, Schillerstraße 20, 60313 Frankfurt am Main

Der Datenschutzbeauftragte, der für die Datenverarbeitung verantwortlich ist:
Carsten Jockel
Senpro Informationstechnologie GmbH
Hungener Straße 62
35423 Lich
Telefon: 06404 / 658 03 51
E-Mail: datenschutz@nai-apollo.de
Website: www.senpro.de

Streitschlichtung

Die apollo living GmbH nimmt in Verbrauchersachen an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.
Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.
Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Schutzrechte und Markenzeichen

Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Website, insbesondere Texte, Bilder, Marken, Grafiken, Animationen, Videos und anderer Dateien, sowie deren Anordnung auf dieser Website, unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze.
Durch diese Website wird keine Lizenz zur Nutzung des geistigen Eigentums von apollo living GmbH oder Dritten erteilt. Der Inhalt dieser Website darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.

Datenschutzerklärung:

Zweck des Datenschutzes ist es, unsere Kunden und Geschäftspartner sowie unsere Lieferanten und sonstigen Vertragspartner beim Umgang mit ihren personenbezogenen Daten nicht in ihren Rechten zu beeinträchtigen. Aus diesem Grund verwertet die apollo real estate GmbH & Co. KG Daten ausschließlich unter sorgfältiger Beachtung der geltenden gesetzlichen Regelungen. Das sind das Bundesdatenschutzgesetz (neu) (BDSG), die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), das Telemediengesetz (TMG) sowie alle anderen Gesetze, die entsprechende Regelungen enthalten.

Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung erläutern wir, wie wir im Zusammenhang mit dem Angebot auf der Internetplattform nai-apollogroup.de mit personenbezogenen Daten bei ihrer Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Löschung umgehen. Der Gegenstand unserer Datenverwendung und der Weitergabe an die Kooperationspartner der NAI apollo Group bezieht sich dabei immer ausschließlich auf immobilienwirtschaftliche Zwecke wie beispielsweise den Ankauf, die Vermietung, Vermittlung, den Um- und Ausbau sowie die Verwaltung, das Management, die Bewertung und die Veräußerung in immobilienwirtschaftlichen Angelegenheiten im Büro und Einzelhandel, in den Bereichen Industrie und Logistik sowie im Bereich Wohnen.

1. Verantwortliche und Datenschutzbeauftragter

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch die

apollo real estate GmbH & Co.KG, Schillerstraße 20, D-60313 Frankfurt am Main, Deutschland, E-Mail: info@nai-apollogroup.de, Telefon: 069 / 970 50 50, Fax 069 / 970 50 55.

Der Datenschutzbeauftragte, der für die Verarbeitung verantwortlich ist:

Carsten Jockel
Senpro Informationstechnologie GmbH
Hungener Straße 62
35423 Lich
Telefon: 06404 / 658 03 51
E-Mail: datenschutz@nai-apollogroup.de
Website: www.senpro.de

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a) Beim Besuch der Website

Beim Aufrufen unserer Website www.nai-apollogroup.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem so genannten Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

IP-Adresse des anfragenden Rechners, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL der abgerufenen Datei, Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL), verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns verarbeitet zur Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website, einer komfortablen Nutzung unserer Website, zur Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse von der apollo real estate GmbH & Co. KG folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwendet die apollo real estate GmbH & Co. KG die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Darüber hinaus setzt die apollo real estate GmbH & Co. KG beim Besuch der Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziff. 4 und 5 dieser Datenschutzerklärung.

b) Bei Anmeldung für unsere Newsletter

Sofern Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse dafür, Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zu übersenden. Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe einer E-Mail-Adresse ausreichend.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich, zum Beispiel über einen Link am Ende eines jeden Newsletters. Alternativ können Sie Ihren Abmeldewunsch gerne auch jederzeit newsletter@nai-apollogroup.de per E-Mail senden.

c) Bei Nutzung unseres Kontaktformulars / NAI Service Desk

Bei Fragen jeglicher Art bietet die apollo real estate GmbH & Co. KG die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit die apollo real estate GmbH & Co. KG weiß, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Das Gleiche gilt für die Weitergabe dieser Daten an unsere jeweiligen Kooperationspartner, die wir vertraglich verpflichtet haben, ihre Daten ebenfalls ausschließlich unter sorgfältiger Beachtung der geltenden gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz zu verarbeiten.

Die für die Benutzung des Kontaktformulars von der apollo real estate GmbH & Co. KG erhobenen und gegebenenfalls weitergegebenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage bei der apollo real estate GmbH & Co. KG unverzüglich wieder gelöscht.

3. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung persönlicher Daten findet nur zu den nachfolgend aufgeführten Zwecken statt. Die apollo real estate GmbH & Co. KG gibt Ihre persönlichen Daten dabei nur an Dritte weiter, wenn:

(1) Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO erforderliche ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt habendies insbesondere auch dazu, dass wir die Daten nicht nur selbst verarbeiten, sondern auch an unsere jeweiligen Kooperationspartner zur weiteren Verarbeitung weitergeben,

(2) die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO über die Erfüllung des Vertrags hinaus zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

(3) für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie

(4) dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Anfrage mit Ihnen erforderlich ist.

Cookies & Google Analytics

Wir möchten Sie darüber informieren, dass auf dieser Website in dem nachfolgend beschrieben Umfang sogenannte Cookies verwendet.

Zum einen übersenden wir Ihnen sog. persistente Cookies, mit deren Hilfe wir unsere internen Auswertungen speichern. Die auf diese Weise – selbstverständlich anonym – erhobenen Daten möchten wir nutzen, um unser Angebot noch besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden abzustimmen. Wenn Sie dieses Vorgehen unterbinden möchten, können Sie dies durch eine Deaktivierung des Cookies (siehe unten) machen. Die Deaktivierung kann einen Einfluss auf die Verfügbarkeit bzw. Abbildung unserer Seite haben.

Zum anderen verwenden wir sog. Sessioncookies, mit deren Hilfe Sie für die Dauer eines Besuch auf unseren Seiten eine anonyme Session-ID erhalten. Diese Session-ID ermöglicht es uns, Sie als einen bestimmten anonymen Nutzer wiederzuerkennen. Hierdurch können wir für Sie Kontinuität im Rahmen Ihres Besuches erzeugen und beispielsweise vermeiden, dass Sie immer wieder mit den selben Werbeeinblendungen bedacht werden. Der Sessioncookie und Ihre Session-ID werden am Ende Ihres Besuches auf unserer Seite gelöscht. Falls Sie diesen Cookie nicht akzeptieren, ist es uns leider nicht möglich, Ihnen einen einwandfrei funktionierende Website zur Verfügung zu stellen.

Was sind Cookies:
Cookies sind alphanumerische Identifikationszeichen, die wir mittels Ihres Web-Browser an Ihren Computer übermitteln. Sie ermöglichen unseren Systemen, Ihren Browser vorübergehend von anderen zu unterscheiden.
Die Hilfe-Funktion in der Menuleiste der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser so einstellen, dass er keine Cookies mehr oder nur eingeschränkt akzeptiert. Dort erfahren Sie auch, wie Sie Ihren Browser konfigurieren müssen, damit er Sie informiert, wenn Ihrem Computer ein Cookie „angeboten“ wird. Leider können Sie nur mit einer aktivierten Cookieannahme die Funktionalität unserer Webseite vollständig nutzen und erleben.

Wir empfehlen Ihnen deshalb, die Cookiefunktion Ihres Computers bei Ihrem Besuch auf unseren Seiten eingeschaltet zu lassen. Wir empfehlen Ihnen außerdem, sich nach Beendigung des Gebrauchs eines Computers, den Sie mit anderen teilen und dessen Browser so eingestellt ist, dass der Rechner Cookies akzeptiert, stets vollständig abzumelden.

Unsere Webseite benutzt Goolge AdSense, einen Werbeanzeigendienst der Google Inc. (”Google”). Google Adsense verwendet “Cookies”, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie sowie eine automatische Bereitstellung von Anzeigen ermöglichen. Google Adsense verwendet auch sog. „Web Beacons“ (kleine unsichtbare Grafiken) zur Sammlung von Informationen. Durch die Verwendung des Web Beacons können einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet und gesammelt werden.

Die durch den Cookie und/oder Web Beacon erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an einen Server von Tealium gesendet, um ihre IP-Adresse zu anonymisieren. Anschließend werden die anonymen Daten zu einem Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website im Hinblick auf die Anzeigen auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten und Anzeigen für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google kann in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Auch werden Dritte Cookies auf Ihrem Browser platzieren und die so erhobenen Daten in anonymisierter Form zu Werbezwecken bzw. zur Bewerbung unseres Produktes verwenden. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Google AdWords:

Diese Website nutzt zudem das Google Conversion Tracking, einen Analysedienst der Google Inc. („Google“). Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine über Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte Seiten von uns und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass ein Nutzer auf eine von uns geschaltete Anzeige geklickt hat und so zu bestimmten Ziel-Seiten weitergeleitet wurde. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Es werden Daten über die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf eine unserer Anzeigen geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden, erhoben. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie die Cookies für das Conversion-Tracking deaktivieren möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der folgenden Domain blockiert werden: „googleadservices.com“. Weitere Informationen zum Thema „Datenschutz“ im Rahmen von Google AdWords finden Sie unter dieser URL: http://www.google.de/policies/technologies/ads/

4. Betroffenenrechte

Sie haben als „Betroffene / Betroffener“ iSd DSGVO folgende Rechte:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

5. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an datenschutz@nai-apollogroup.de

6. Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

7. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand November 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://www.nai-apollogroup.de/datenschutz von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

datenschutz

KontaktJetzt Anrufen: +49 (0)69 - 989 390 65